In diesem Tutorial haben Sie gelernt, wie Sie SQLite-Tools auf Ihren Computer herunterladen und installieren. Jetzt sollten Sie bereit sein, mit SQLite zu arbeiten. Wenn Sie irgendwelche Probleme mit diesen oben genannten Schritten haben, zögern Sie nicht, uns eine E-Mail zu senden, um Hilfe zu erhalten. Weitere Informationen zu Hardwareanforderungen finden Sie unter Installations-/Systemanforderungen. Wir haben auch mehrere Tutorials, die erklären, wie man eine Ubuntu DVD oder USB-Flash-Laufwerk zu erstellen. Der Download enthält das illustrierte Tutorial Booklet (als PDF zum Ausdrucken) sowie das Programm. Sie können das ZIP-Archiv mit dem gesamten Satz von Tutorials hier herunterladen: Um beispielsweise mit SQLite unter Windows zu arbeiten, laden Sie das Befehlszeilen-Shell-Programm herunter, wie im Screenshot unten gezeigt. Das gesamte Tutorial-Material ist unter Creative-Common-Lizenz verfügbar: CC-BY-NC-ND hier nach dem Herunterladen verfügbar, müssen Sie es installieren und ausführen, wie in den Notizen beschrieben, die wir Ihnen senden. 4) Fügen Sie die Video-URL in die Download-Leiste auf Keepvid, und klicken Sie auf den Download-Button, und dann herunterladen (wählen Sie 720p sonst 480p). Der Ubuntu-Desktop ist einfach zu bedienen, einfach zu installieren und enthält alles, was Sie für den Betrieb Ihrer Organisation, Schule, zu Hause oder im Unternehmen benötigen.

Es ist auch Open Source, sicher, zugänglich und kostenlos zum Download. Sie können die portable Version von SQLiteStudio herunterladen oder installieren, indem Sie auf die Download-Seite gehen. Anschließend können Sie die Downloaddatei in einen Ordner extrahieren (oder installieren), z. B. C:-sqlite-gui, und sie starten. Bitte beachten Sie: – Wenn Sie Schwierigkeiten beim Herunterladen oder Ausführen des Programms haben, kontaktieren Sie uns bitte unter ask@timetabler.com – Wir können Ihnen das Programm auf CD senden, mit dem Tutorial Booklet fertig gedruckt, wenn Sie es vorziehen. – Um TimeTabler zu deinstallieren, löschen Sie einfach den Ordner “C:-TT4Demo”. In diesem Tutorial installieren wir Ubuntu Desktop auf Ihrem Computer, entweder mit dem DVD-Laufwerk Ihres Computers oder einem USB-Flash-Laufwerk. Um SQLite herunterzuladen, öffnen Sie die Download-Seite der offiziellen SQlite-Website. SQLite bietet verschiedene Tools für die Arbeit über Plattformen hinweg, z. B. Windows, Linux und Mac.

Sie müssen eine entsprechende Version zum Herunterladen auswählen. Es enthält die meisten, aber nicht alle Funktionen der Vollverkaufsversion. Es enthält Zugriff auf einige der HelpMovies (Video-Tutorials). Die heruntergeladene Datei ist im ZIP-Format und ihre Größe ist recht klein. Wählen Sie die zweite Option ,,Ubuntu installieren”, und drücken Sie zurück, um das Desktop-Installationsprogramm automatisch zu starten. Alternativ können Sie die erste Option “Ubuntu ohne Installation ausprobieren” auswählen, um Ubuntu zu testen (wie bisher können Sie Ubuntu auch in diesem Modus installieren). Nachdem alles installiert und konfiguriert wurde, wird ein kleines Fenster angezeigt, in dem Sie aufgefordert werden, Ihren Computer neu zu starten. Klicken Sie auf Jetzt neu starten und entfernen Sie entweder die DVD oder das USB-Flash-Laufwerk, wenn Sie dazu aufgefordert werden.

Wenn Sie die Installation während des Testens des Desktops initiiert haben, erhalten Sie auch die Möglichkeit, das Testen fortzusetzen. Es ist einfach, Ubuntu von einer DVD zu installieren. Hier ist, was Sie tun müssen: Das SQLiteStudio-Tool ist ein kostenloses GUI-Tool zum Verwalten von SQLite-Datenbanken. Es ist kostenlos, tragbar, intuitiv und plattformübergreifend. Das SQLite-Tool bietet auch einige der wichtigsten Funktionen für die Arbeit mit SQLite-Datenbanken wie Importieren, Exportieren von Daten in verschiedenen Formaten, einschließlich CSV, XML und JSON. Der Installer wird nun im Hintergrund abgeschlossen, während das Installationsfenster Ihnen ein wenig darüber lehrt, wie genial Ubuntu ist. Abhängig von der Geschwindigkeit Ihrer Maschinen- und Netzwerkverbindung sollte die Installation nur wenige Minuten dauern. Es gibt viele GUI-Tools für die Verwaltung von SQLite-Datenbanken, die von Freeware bis hin zu kommerziellen Lizenzen reichen. Alternativ können Sie das Git-Repository direkt auschecken: Wenn Sie sich ihrer Zeitzone nicht sicher sind, geben Sie den Namen einer lokalen Stadt ein oder verwenden Sie die Karte, um Ihren Standort auszuwählen.

F12 ist der häufigste Schlüssel zum Aufführen des Startmenüs Ihres Systems, aber Escape, F2 und F10 sind gängige Alternativen.